USPS First-Class Briefversand USPS First-Class Briefversand

USPS First-Class Briefversand

Whatnot Support Whatnot Support

Sonderangebot: Reduzierte Gebühren für die Zahlungsabwicklung

Bis zum 9. Februar bieten wir reduzierte Zahlungsbearbeitungsgebühren (2,9 % + 5 Cent pro Transaktion, statt der üblichen 2,9 % + 30 Cent pro Transaktion) für alle Bestellungen, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Bestellwert $5 oder weniger
  • Die Bestellung fällt in die Kategorie Sport oder TCG
  • Versandprofil ist 0-1oz oder 1-3oz
  • Die Bestellung wird von einer US-Adresse an eine andere US-Adresse verschickt
  • USPS First-Class Briefversand ist für den Livestream aktiviert

Lesen Sie weiter, um mehr über USPS First-Class Briefversand auf Whatnot zu erfahren!

Was ist USPS First-Class Briefversand?

Wir bieten jetzt USPS First-Class Briefversand, eine kostengünstige Versandoption, für unsere in den USA ansässigen Verkäufer von TCG und Sportkarten an. Der Versand per First-Class Briefversand (auch bekannt als einfacher weißer Umschlag oder 

Standardumschlag) kann Ihren Kartenversandprozess vereinfachen und Ihnen Geld sparen.

Mit dem USPS First-Class Briefversand können Sie Ihre Karten mit Standard-Geschäftsumschlägen aus Papier versenden. Diese Umschläge eignen sich ideal für Sammelkarten und sind eine kostengünstige Option für den Versand.

Die wichtigsten Vorteile des First-Class Briefversands

  • Rationalisierte Vorbereitung: Das Verpacken wird vereinfacht - legen Sie Ihre Karte(n) einfach in einen Standard-Geschäftsumschlag und verwenden Sie ein von Whatnot bereitgestelltes Versandetikett.
  • Bequeme Einlieferung: Sie können Standard-Geschäftsumschläge in jeden beliebigen USPS-Briefkasten einwerfen, ohne darauf warten zu müssen, dass das Postamt öffnet, oder sich beeilen zu müssen, um noch vor Ladenschluss anzukommen.

So beginnen Sie mit dem USPS First-Class Briefversand

  1. Aktivieren Sie die Option
  2. Öffnen Sie die Whatnot App auf Ihrem mobilen Gerät
  3. Tippen Sie in der unteren Menüleiste auf Profil
  4. Tippen Sie auf das zweizeilige Menü-Symbol
  5. Wählen Sie unter Verkaufen die Option Versand
  6. Schalten Sie den Schalter USPS First-Class Briefversand verwenden auf "ein".
  7. Wählen Sie die Serviceebene: Sobald diese Option aktiviert ist, können Sie beim Erstellen einer neuen Sendung den Versand per USPS First-Class Briefversand als Servicelevel auswählen.

Diese Schritte werden hier detaillierter beschrieben.

Kosten für USPS First-Class Briefversand

Bis zu 1 Unze: $0,63

1-2 Unzen: $0.87

2-3 Unzen: $1.11

Anforderungen an Umschläge

Achten Sie bei der Auswahl eines Umschlags darauf, dass es sich um einen Standardpapierumschlag oder eine flache Papiertüte handelt, die den unten aufgeführten Maßangaben entspricht:

  • Länge: Zwischen 5 und 11 ½ Zoll
  • Breite: zwischen 3 ½ und 6 ⅛ Zoll
  • Dicke: Bis zu ¼ Zoll, ohne Klumpen

Die Umschläge müssen proportional sein und ein Seitenverhältnis (Länge geteilt durch Höhe) zwischen 1,3 und 2,5 haben. Messen Sie vor dem Versand und stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb der akzeptierten Grenzen bleiben, um Zuschläge zu vermeiden.

USPS akzeptiert keine First-Class-Umschläge mit Klammern, Schnüren, Knöpfen oder ähnlichen Verschlussvorrichtungen. Luftpolsterversandtaschen, Pappverpackungen, Poly-Mailer oder Verpackungen aus Kunststoff werden nicht angenommen.

Anforderungen für den Versand

Um den Versand mit USPS First-Class Briefversand nutzen zu können, müssen Ihre Artikel die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben den USPS First-Class Briefversand in Ihren Verkäuferversandeinstellungen aktiviert.
  • Der Artikel gehört zu einer der folgenden Kategorien:
  • Sammelkartenspiele
  • Sportkarten
  • Das Gesamtgewicht der Sendung beträgt weniger als 3 Unzen und hat einen Gesamtwert von höchstens $20.
  • Die Sendung ist eine Inlandssendung (Versand von einer US-Adresse an eine andere US-Adresse).
  • Die Sendung besteht aus nicht mehr als 5 Einzelartikeln.

In einigen Fällen wird eine Sendung in eine USPS Ground Advantage- oder Priority Sendung umgewandelt: 

  • Wenn ein nicht zulässiger Artikel zu einer First Class Briefsendung hinzugefügt wird, werten wir das Paket zu einer USPS Priority Sendung / Ground Advantage-Sendung auf und berechnen dem Käufer die Differenz (es sei denn, der Verkäufer hat kostenlosen Versand angeboten - in diesem Fall zahlt der Verkäufer für die Aufwertung).
  • Wenn ein zulässiger Artikel, der einer First-Class Briefversand hinzugefügt wird, dazu führt, dass das Paket schwerer als 2,5 Unzen ist ODER mehr als 5 Artikel enthält ODER einen Wert von mehr als $20 hat, basierend auf dem Startgebot oder dem Marktplatzpreis des Artikels, werden wir das Paket auf eine USPS Priority Sendung / Ground Advantage-Sendung aufwerten und dem Käufer die Differenz in Rechnung stellen (es sei denn, der Verkäufer hat kostenlosen Versand angeboten - in diesem Fall wird der Verkäufer für die Aufwertung zahlen).

Was ist First-Class Briefversand?

Der Versand per First-Class Briefversand (auch bekannt als einfacher weißer Umschlag oder Standardumschlag) ist eine kostengünstige Versandoption für US-Verkäufer von TCG- und Sportkarten. Sie können für den Versand von Karten mit dieser Option Standard-Geschäftsumschläge aus Papier verwenden, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

Wie funktioniert der Versand mit First-Class Briefversand?

Um mit dem Versand per First-Class Briefversand zu beginnen, aktivieren Sie die Option "USPS First-Class Mail Letter" in Ihren Versandeinstellungen für Verkäufer. Sobald diese Option aktiviert ist, können Sie bei der Erstellung einer neuen Show den Versand per First-Class Briefversand als Servicelevel auswählen.

Wenn ein Käufer eine Karte oder einen Artikel mit First-Class Briefversand von Ihnen kauft, können Sie direkt auf Ihrer Bestellstatusseite ein vorausbezahltes Versandetikett drucken. Verpacken Sie Ihre Karte(n) bzw. Ihren Artikel in einen weißen Standardbriefumschlag aus Papier und bringen Sie das Versandetikett an. Sie können den Umschlag dann zu jeder beliebigen Tageszeit in einen USPS-Briefkasten einwerfen.

Wie viel kostet der Versand von First-Class Briefen?

Die Kosten für den Versand von First-Class Briefen variieren je nach dem Gewicht der Sendung. 

Hier ist eine Zusammenfassung:

Gewicht             Preis

Bis zu 1 Unze    $0.63

1-2 Unzen        $0.87

2-3 Unzen      $1.11

Was sind die Voraussetzungen für den Versand von First-Class Briefversand?
Artikel müssen die folgenden Kriterien erfüllen, um für den First-Class Briefversand zugelassen zu sein:

  • Der Verkäufer muss den First-Class-Versand in seinen Verkäuferversandeinstellungen aktiviert haben:
  • Die Karte(n) müssen aus einer der folgenden Kategorien stammen:
  • Alle TCG-Kategorien
  • Alle Sportkarten-Kategorien
  • Das Gewicht der gesamten Sendung muss weniger als 3 Unzen betragen und einen Gesamtwert von höchstens $20 haben.
  • Die Sendung muss inländisch sein (von USA zu USA).
  • Es dürfen nicht mehr als 5 einzelne Karten in der Sendung enthalten sein.

Kann der Versand per First-Class Briefversand sowohl für Auktionskäufe als auch für Sofort-Kaufen-Käufe verwendet werden?
Ja, diese Versandoption steht für berechtigte Kartenartikel zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie über eine Auktion oder über Sofort-Kaufen gekauft wurden, solange der Kauf während einer Show getätigt wird, in der First-Class Briefversandr als Versandoption aktiviert worden ist.

Warum bietet Whatnot den Versand per First-Class an?
Wir hoffen, dass diese Versandoption Ihnen als Verkäufer auf folgende Weise hilft:

Sie sparen Geld: Der Versand per USPS First-Class ist eine kostengünstige Versandoption.

Sparen Sie Zeit: Der Versand per First-Class ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Artikel zu versenden. Verpacken Sie Ihren Artikel einfach in einen einfachen weißen Umschlag und drucken Sie ein Versandetikett aus. Sie können weiße Umschläge zu jeder Tageszeit in einen USPS-Briefkasten einwerfen.

Wie kann ich mit dem Versand von First-Class beginnen?
Um mit dem Versand per USPS First-Class Letter zu beginnen, aktivieren Sie die Option "USPS First-Class Mail Letter" in Ihren Versandeinstellungen für Verkäufer. Sobald diese Option aktiviert ist, können Sie bei der Erstellung einer neuen Show den Versand per USPS First-Class als Servicelevel auswählen. Weitere Einzelheiten zur Verwendung dieser Versandoption finden Sie hier.

Was passiert, wenn eine Sendung zunächst einen Wert von weniger als 20 US-Dollar hat, dann aber im Laufe der Auftragsbündelung den Wert von 20 US-Dollar überschreitet?
Der Versand per USPS First-Class ist für Sendungen mit einem Wert von bis zu 20 US-Dollar möglich. In den folgenden Fällen wird die Sendung mit USPS Priority Mail / Ground Advantage verschickt: 

  • Wenn ein in Frage kommender Artikel, der zu einer First Class Briefsendung hinzugefügt wird, dazu führt, dass diese schwerer als 2,5 Unzen ist ODER mehr als 5 Artikel enthält ODER einen Wert von mehr als $20 hat, basierend auf dem Startgebot oder dem Marktplatzpreis des Artikels, wandeln wir das Paket in eine USPS Priority Sendung / Ground Advantage-Sendung um und berechnen dem Käufer die Differenz (es sei denn, der Verkäufer hat kostenlosen Versand angeboten - in diesem Fall zahlt der Verkäufer für das Upgrade).
  • Wenn ein einzelner Artikel, der aufgrund des Startgebots für einen First-Class Briefversand in Frage kommt, für mehr als $20 als Endgebot (Verkaufspreis) verkauft wird, wird das Paket ohne zusätzliche Kosten für den Käufer oder den Verkäufer auf USPS Priority Sendung / Ground Advantage-Versand umgestellt.
  • Wenn ein zulässiger Artikel, der einer First Class Briefsendung hinzugefügt wird, dazu führt, dass die Gesamtsendung mehr als $20 wert ist, basierend auf dem Endgebot (Verkaufspreis), wenn diese Gesamtsendung weniger als $20 wert war, basierend auf dem Anfangsgebot des hinzugefügten Artikels, werden wir das Paket auf USPS Priority Sendung / Ground Advantage Versand ohne zusätzliche Kosten für den Käufer oder den Verkäufer aufwerten, und diese Aufwertung wird nicht in die Versandanpassung des Verkäufers einberechnet.

Wie lange dauert es nach dem Versand, bis meine First-Class-Briefsendung ankommt?
First-Class-Briefe sind 2-10 Tage unterwegs, bevor sie ankommen.

Wie funktioniert die 2-Tage-Frist für den Versand von First-Class-Briefen?
Drucken Sie den Versandaufkleber aus und geben Sie Ihre First-Class Briefsendung innerhalb von 2 Werktagen nach dem Verkauf ab, um unsere Versandanforderung zu erfüllen und eine rechtzeitige Zustellung für Ihre Käufer zu gewährleisten.

Welche Möglichkeiten der Sendungsverfolgung gibt es für First-Class-Briefe, die über Whatnot versandt werden?
Sie können Ihren First-Class-Brief direkt über Whatnot verfolgen (die Informationen zur Sendungsverfolgung sind nicht auf der USPS-Website verfügbar). Die eingeschränkte Sendungsverfolgung wird wie üblich auf Ihrer Bestellstatus-Seite angezeigt. Der endgültige Zustellungsscan wird angezeigt, sobald der USPS-Zusteller seine Route abgeschlossen hat.

Hinweis: Die eingeschränkte Sendungsverfolgung für First-Class-Briefe ist nur direkt auf Whatnot verfügbar. Auf der Website des USPS finden Sie keine Informationen zur Sendungsverfolgung.

Was bedeutet "eingeschränkte Sendungsverfolgung"?
First-Class-Briefumschläge bieten eine eingeschränkte Sendungsverfolgung, d. h. die Sendungsverfolgung umfasst in der Regel bis zu 3 Statusaktualisierungen. Bitte beachten Sie, dass die Zeit zwischen den einzelnen Statusabfragen mehr Zeit in Anspruch nimmt als bei Ground Advantage oder Priority Paketen.

Beispiel: Umschlag mit 3 Statusaktualisierungen

  • Unterwegs - Umschlag wird von der örtlichen USPS-Niederlassung angenommen
  • Ursprungsverarbeitung - Umschlag wird in der USPS-Sortieranlage angenommen
  • Zustellung - Umschlag wird in den Briefkasten des Käufers zugestellt

In manchen Fällen werden Umschläge nicht nachverfolgt. Dies kann passieren, wenn der Barcode verschmiert, zerrissen oder anderweitig während der Handhabung oder Verarbeitung beschädigt wird. Um Schäden während der Verarbeitung zu vermeiden, ist es wichtig, dass Ihr Umschlag alle Anforderungen an Maße, einheitliche Dicke und Flexibilität erfüllt.

Zu Einschränkungen bei der Nachverfolgung kann es auch kommen, wenn ein Paket manuell verarbeitet wird, anstatt es durch eine automatische Sortiermaschine zu schicken.

Außerdem ist zu beachten, dass es aufgrund von technischen Problemen oder Systemstörungen gelegentlich zu Verzögerungen oder Fehlern bei den Sendungsverfolgungsinformationen kommen kann.

Warum dauert die Sendungsverfolgung für First-Class Briefsendungen länger?
Wie lange es genau dauert, bis die Sendungsverfolgung für den First-Class Briefversand beginnt, hängt von der Menge der bearbeiteten Sendungen, dem Standort der Abgangs- und Bestimmungseinrichtung und anderen Faktoren ab. Im Allgemeinen können Sie davon ausgehen, dass die Informationen zur Sendungsverfolgung für Ihren Umschlag innerhalb von 24-72 Stunden nach dem Versand angezeigt werden.

Ist es möglich, nach einem Verkauf die Versandart von First-Class-Brief auf Priority Sendung oder Ground Advantage zu ändern?
In diesem Fall können Sie das Gewicht des Pakets so einstellen, dass es 4 Unzen oder mehr beträgt, und die Sendung wird dann auf Priority Sendung oder Ground Advantage Versand hochgestuft. Dies hilft, Fälle abzudecken, in denen jemand in einer Ausstellung für weniger als 20 $ eingekauft hat, aber am Ende eine Karte mit einem hohen Wert erhalten hat, die per Tracked Sendung versendet werden muss. 

Upgrades von First-Class auf Ground Advantage/Priority Sendung zählen als unentgeltliche Anpassungen - Verkäufer können bis zu 5 dieser Upgrades pro Woche kostenlos vornehmen.

Wann werden Verkäufer für First-Class-Sendungen ausbezahlt?
Verkäufer werden für First-Class-Sendungen innerhalb von 10 Tagen ausbezahlt. Verkäufer mit frühzeitiger Auszahlung werden ausgezahlt, wenn sie ihre First-Class Mail Letter-Etiketten erstellen.

Wird Whatnot jemals First-Class-Versand für Bestellungen außerhalb von TCG oder Sports Cards anbieten?
Derzeit ist der Versand per First-Class Brief nur für Kartenartikel verfügbar, die in den Kategorien TCG und Sport auf Whatnot verkauft werden. Wir prüfen derzeit, ob diese Versandoption auch für andere Kategorien möglich ist, und werden bei Bedarf Aktualisierungen vornehmen.



Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.