Einen Co-Moderator zu deinem Livestream einladen Einen Co-Moderator zu deinem Livestream einladen

Einen Co-Moderator zu deinem Livestream einladen

Whatnot Support Whatnot Support

In diesem Artikel erfährst du, wie du einen Nutzer einlädst, deinen Livestream mit dir gemeinsam zu moderieren. Ein Co-Moderator wird live in deinen Stream geschaltet und streamt sein Video sowie deinen eigenen Live-Feed!

*Hinweis: Nur das Konto, das direkt vom Moderator des Streams eingeladen wurde, kann Co-Moderator sein.

So lädst du einen Co-Moderator ein

  1. Wenn du eine Live-Show moderierst, wähle den Nutzernamen der Person aus, mit der du zusammen moderieren möchtest
    Cohost.PNG
  2. Wähle „Co-Moderator einladen“ aus.
    Confirm_cohost.PNG
    • Wenn du einen Co-Moderator auf der Webplattform einlädst, muss dieser ein Android- oder iOS-Gerät verwenden. Wenn ihr über das Internet gemeinsam moderiert, dann kannst du den Co-Moderator im Moment nicht hören oder sehen.
  3. Dem Benutzer wird eine Bannerbenachrichtigung angezeigt, die ihm die Möglichkeit gibt, die Einladung als Co-Moderator anzunehmen oder abzulehnen
    Cohost_invitation.PNG

Co-Moderation nach dem Livestream

*Hinweis: Der ursprüngliche Moderator ist für alle Bestellungen verantwortlich, die in der Live-Show verkauft wurden. Wenn es ein Problem mit einer Bestellung gibt, wird das Konto des ursprünglichen Moderators mit der Bestellung verknüpft. Bei Nichteinhaltung unserer Community-Richtlinien unterliegen jedoch beide Konten der Untersuchung und möglicher Kontomaßnahmen durch unsere Trust & Safety-Teams.

Wer wickelt die Bestellungen eines gemeinsam moderierten Livestreams ab?

Alle Bestellungen, die während eines gemeinsam veranstalteten Livestreams eingehen, liegen in der Verantwortung des ursprünglichen Moderators. Alle Versandetiketten werden dem ursprünglichen Moderator und nicht dem Co-Moderator des Streams im Seller-Hub zur Verfügung gestellt.

Wenn ein Co-Moderator während einer Live-Show Artikel aus seinem eigenen Bestand verkauft, ist der ursprüngliche Moderator dafür verantwortlich, dem Co-Moderator die Versandetiketten dafür zukommen zu lassen und dafür zu sorgen, dass die Artikel verschickt werden.

So sendest du die Etiketten an den Co-Moderator

Sobald die Live-Show vorbei ist, werden alle Etiketten im Verkäufer-Hub des ursprünglichen Moderators erstellt. (Der ursprüngliche Moderator ist der Verkäufer, der den Livestream angesetzt und den Co-Moderator in den Stream eingeladen hat). 

Der ursprüngliche Moderator sollte in der Lage sein, die Etiketten in seinem Seller-Hub zu erstellen, indem er die Sendung auswählt, in der der Co-Moderator anwesend war. 

Sobald die Etiketten erstellt wurden, kann der ursprüngliche Moderator die entsprechenden Etiketten weiterleiten, indem er sie herunterlädt und per E-Mail an den Co-Moderator sendet. 

*Hinweis: Jedes Etikett, das an den Co-Moderator gesendet wird, enthält die Adresse des ursprünglichen Moderators als Absenderadresse. Wenn der Artikel wegen einer falschen Adresse oder als unzustellbar zurückgeschickt wird, geht die Rücksendung an den ursprünglichen Moderator. 

Wer bekommt die Auszahlung für die Bestellungen, die in einem gemeinsam moderierten Livestream verkauft wurden? 

Der ursprüngliche Verkäufer erhält die gesamten Einnahmen aus dem Stream, unabhängig davon, wer die Bestellung versandt hat. 

Wenn ich der Co-Moderator war und Artikel habe, die in der Live-Show verkauft wurden, wie kann ich die Artikel verschicken? 

Der ursprüngliche Moderator muss dir die Etiketten per E-Mail schicken, da alle Etiketten im Seller-Hub des ursprünglichen Moderators liegen. 

Kann der Co-Moderator Artikel auf seinem Marktplatz verkaufen? 

Nein. Wenn der Co-Moderator Artikel hat, die er während der Moderation einer Show verkaufen möchte, muss der ursprüngliche Verkäufer diesen Artikel vor Beginn der Sendung als Teil seines Inventars auflisten. Alternativ kann er Artikel per „Quick Add“ von seinem Konto aus hinzufügen. 

 

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.