Allgemeine Geschäftsbedingungen für Trinkgelder Allgemeine Geschäftsbedingungen für Trinkgelder

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Trinkgelder

Whatnot Support Whatnot Support

Die Nutzung der Trinkgeldfunktion und die Zahlung oder der Erhalt von Trinkgeldern auf Whatnot unterliegen den folgenden Trinkgeldbedingungen: Alle Trinkgelder und die Nutzung der Funktion unterliegen außerdem den Nutzungsbedingungen von Whatnot (fortgehend “die Bedingungen”), die durch Verweis in diese Trinkgelder-Geschäftsbedingungen aufgenommen werden. Zur Klarstellung: Alle Trinkgeld-Transaktionen werden für die Zwecke der Bedingungen als „Transaktionen“ betrachtet, ungeachtet dessen, dass eine solche Trinkgeld-Transaktion nicht den Versand eines materiellen Gegenstands oder den Erhalt eines Artikels durch Käufer benötigt (jeweils wie in den Bedingungen definiert), um die Transaktion abzuschließen.

  • Die Nutzung der Tipps-Funktion ist auf registrierte Whatnot-App-Benutzer beschränkt, die in ihren App-Konten angemeldet sind und sich in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien und Frankreich befinden. Andere Benutzer können derzeit keine Tipps senden oder empfangen.
  • Nur für Trinkgeldtransaktionen werden die in unserer Gebührenordnung beschriebenen Belastungen wie folgt geändert, um sicherzustellen, dass Verkäufer 100 % des angegebenen Trinkgeldbetrags erhalten:
    • Whatnot erhebt von Verkäufern keine Whatnot-Provisionsgebühr für Trinkgeldtransaktionen.
    • Käufern (Trinkgeldgebern) werden anstelle von Verkäufern die standardmäßigen Bearbeitungsgebühren berechnet, die auf den ausgewählten Trinkgeldbetrag anfallen und vor Abschluss der Transaktion als zum Trinkgeldbetrag hinzugerechnet angezeigt werden können.
  • Kredit- und Debitkarten sind derzeit die einzigen zulässigen Zahlungsmethoden für Trinkgelder (Apple Pay und PayPal werden derzeit nicht unterstützt).
  • Abhängig von ihrem Standort dürfen Benutzer nur zwischen 1 und 100 US-Dollar Trinkgeld pro Trinkgeld geben (oder 1 Pfund und 100 Pfund pro Trinkgeld oder 1 Euro und 100 Euro pro Trinkgeld).
  • Das Trinkgeldvolumen (pro Transaktion) ist begrenzt auf:
    • 200 $ (oder 200 £ oder 200 €) oder maximal 10 Trinkgelder pro Verkäufer und Livestream.
    • Insgesamt maximal 500 $ (oder 500 £ oder 500 €) Trinkgeld pro Tag.
  • Alle Trinkgeldtransaktionen sind verbindlich und Trinkgelder sind nicht erstattungsfähig.
  • Es gibt eine Wartezeit von 15 Sekunden für das Trinkgeld. Wenn du also Trinkgeld gegeben hast, musst du 30 Sekunden warten, bevor du erneut ein Trinkgeld geben kannst.
  • Benutzer können Verkäufern nur Trinkgeld geben, indem sie die unter einem Verkäufer Trinkgeld geben aufgeführten Methoden verwenden. Verkäufern ist es unter Einhaltung der Bedingungen untersagt, Trinkgelder außerhalb der integrierten Trinkgeldfunktion einzuholen, etwa durch die Erstellung eines separaten Shops oder anderer eigener Einträge zum Zweck des Trinkgeldempfangs.
  • Trinkgelder können nicht zur Umgehung ansonsten auf Whatnot anfallender Gebühren verwendet werden, die für den Betrieb der App erforderlich sind. Dazu gehört auch das Verbot, die Funktion Trinkgelder zu nutzen, um den Verkauf von Produkten oder Waren zu erleichtern. Der Nachweis von Systemen oder Techniken zur Vermeidung von Gebühren oder die Nutzung der Trinkgeldfunktion für andere als echte Trinkgelder führt zu eine Nutzungseinschränkung (in den meisten Fällen zu einer sofortigen Sperre) sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer.
  • Trinkgelder dürfen nicht gegen Inhalte, Dienste oder Darbietungen eingetauscht werden, die sexuell explizite oder nackte Inhalte enthalten oder anderweitig gegen unsere Community-Richtlinien für Inhalte für Erwachsene und Erwachsene verstoßen.
  • Wenn du gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Trinkgelder oder andere Bedingungen verstößt oder eines der oben genannten Kriterien nicht erfüllst, kann dein Zugriff auf die Funktion Trinkgeld gesperrt werden. 
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Trinkgelder können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

310 von 356 fanden dies hilfreich

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.