Übersicht Auktionsgebote Übersicht Auktionsgebote

Übersicht Auktionsgebote

Whatnot Support Whatnot Support

Whatnot bietet sowohl Käufern als auch Verkäufern durch die Kombination von Live-Auktionen mit Livestreams ein einzigartiges Erlebnis.

Während eines Livestreams kann der Verkäufer Artikel zur Versteigerung, in seinem Sofort-Kaufen-Geschäft (BIN) oder als Werbegeschenke anbieten.

So kannst du auf alle zur Versteigerung angebotenen Artikel bieten:

  • Swipen oder klicken zum Bieten: Sobald ein Verkäufer eine Auktion gestartet hat, kannst du durch swipen oder klicken auf die Schaltfläche Bieten/Bid auf den Artikel bieten. Dadurch wird automatisch ein Gebot abgegeben, das geringfügig höher ist als das aktuelle Höchstgebot. Der Gebotsbetrag richtet sich nach dem aktuellen Höchstbetrag. 

  • Einen individuellen Betrag bieten: Wenn du einen anderen Betrag als den im Slider Bieten/Bid angezeigten bieten möchtest, kannst du einen benutzerdefinierten Betrag bieten oder einen Höchstbetrag festlegen, den du bereit bist für den Artikel zu zahlen. Wenn du einen Maximalbetrag festlegst, gibt die App in deinem Namen Gebote bis zu dem von dir festgelegten Höchstbetrag ab.

  • Auf Artikel vor Auktionsstart bieten: Du kannst bereits vor Auktionsstart auf die Artikel bieten. Dabei legst du einen Höchstbetrag fest, den du bereit bist für den Artikel auszugeben, und die App bietet automatisch in deinem Namen bis zu diesem Höchstbetrag, sobald der Artikel zur Auktion freigegeben wird. 

Mindeststeigerung des Preises

Alle Gebote, die vor oder während einer Auktion abgegeben werden, müssen an die Mindeststeigerungsraten angepasst werden. Ein benutzerdefiniertes Gebot unter dieser Mindeststeigerungsrate wird nicht akzeptiert, und wenn du ein Maximalgebot festlegst, werden die Mindeststeigerungsraten automatisch realisiert. 

Gebotsbetrag - Betrag der Gebotssteigerung

1€ - 1€ Steigerung

30€ - 2€ Steigerung

50€ - 3€ Steigerung

100€ - 5€ Steigerung

300€ - 10€ Steigerung

1000€ - 20€ Steigerung

2000+€ - 50€ Steigerung

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.