Richtlinien für Moderatoren Richtlinien für Moderatoren

Richtlinien für Moderatoren

Whatnot Support Whatnot Support

Moderatoren: Die Erwartungen und Richtlinien

Unsere Vision von Trust & Safety (Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen) ist es, Whatnot zum sichersten P2P-Marktplatz zu machen. Während wir unsere Geschäfte ausbauen, ist eine gute Moderation der Schlüssel zur erfolgreichen Verwaltung unserer Community und zur Einhaltung unserer Community-Richtlinien. Wir müssen die Messlatte für unsere lokalen Moderatoren hoch ansetzen und daher stellen wir den Moderatoren gleichzeitig die geeigneten Tools zur Qualitätssicherung von Livestreams zur Verfügung.  

Das Leitprinzip sollte sein, “mit gutem Beispiel voranzugehen, nicht mit Zwang”. Durch die harte Arbeit unserer Moderatoren, die die Community während jedes Livestreams schützen, bleibt Whatnot eine sichere und unterhaltsame Plattform für alle Nutzer. 

Mit Rechten der Moderatoren geht eine große Verantwortung einher. Moderatoren sollten ihre Macht nicht missbrauchen, sondern:

  • Nur dann einen Nutzer aus der Show entfernen oder jemanden melden, wenn seine Handlungen einen Ausschluss rechtfertigen oder der Verkäufer dazu aufgefordert hat.
  • Einen Nutzer nicht sperren, weil dieser eine andere Meinung als der Moderator selbst vertritt.

Unser Ziel ist es, ein soziales Kauf- und Verkaufserlebnis für alle Arten von Communities zu schaffen. Die Aufgabe eines Moderators besteht darin, diese Communites durch unvoreingenommenes Handeln auf der Grundlage unserer Community-Richtlinien zu schützen. 

Der Chat in einem Livestream ist ein großer Teil des Gesamterlebnisses für Nutzer, dort interagieren die Nutzer miteinander, um Communitys aufzubauen, Gleichgesinnte zu treffen und über verkaufte Artikel zu diskutieren. Die Moderatoren müssen sicherstellen, dass der Chat den vom Verkäufer festgelegten Verhaltens- und Inhaltsstandards entspricht. Deswegen müssen Moderatoren auch Maßnahmen gegen beleidigende Nutzer und Spam ergreifen, die vom eigentlichen Gesprächsthema ablenken. 

Best Practices für Moderatoren 

  • Behandle jeden mit Respekt und ohne Vorurteile
  • Halte den Chat aktiv und die Diskussion in Bewegung
  • Beantworte so viel Nutzerfragen wie möglich
  • Vermeide Spam und das wiederholte Senden von Nachrichten
  • Lösche unangemessene Mitteilungen
  • Bleibe standhaft und gehe angemessen mit unhöflichen Nutzern um
  • Gebe zunächst eine mündliche Warnung aus und sperre Nutzer niemals ohne triftigen Grund
  • Bitte den Verkäufer und seine Community um Feedback

Rechte der Moderatoren

Ein Verkäufer kann dich als Moderator für bestimmte Livestreams nominieren. Als Moderator hast du dann die folgenden Rechte:

  • Nutzer aus der Show entfernen: Entferne den ausgewählten Nutzer aus dem aktuellen Livestream. Durch das Entfernen eines Nutzers aus einer bestimmten Show wird dieser nicht von Whatnot ausgeschlossen, und der Nutzer kann weiterhin anderen Streams auf der Plattform und allen zukünftigen Streams des aktuellen Verkäufers beitreten. 
  • Stummgeschaltete Chat-Nachrichten anzeigen: Einige Chats in einem Livestream können entweder allgemein oder durch die Verwendung eines Wortes in der Liste der “stummgeschalteten Wörter” des Verkäufers stummgeschaltet werden. Normale Livestream-Teilnehmer können diese stummgeschalteten Chats nicht sehen - Moderatoren aber schon. 

So fügst du einen Moderator hinzu

Verkäufer können vor und während ihres Streams Moderatoren hinzufügen.

  • Wenn du eine Live-Show planst, kannst du Moderatoren hinzufügen, indem du beim Planen der Show den Abschnitt “Moderatoren” auswählst. 

  • Gebe dann den Nutzernamen ein und wähle diesen aus der Liste aus. Dadurch werden die Nutzer zu genehmigten Moderatoren für diesen Stream. 

  • Um jemanden während der Show als Moderator hinzuzufügen, klicke oben im Chat auf den Nutzernamen. Wähle die Option “Zur Moderation zulassen” und bestätige. 

  • Du kannst einem aktuellen Moderator auch die Moderatorenrechte entziehen, indem du im Diagramm auf seinen Nutzernamen klickst und die Option “Moderator entfernen” auswählst.

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.