Regeln und Anforderungen für Giveaways Regeln und Anforderungen für Giveaways

Regeln und Anforderungen für Giveaways

Whatnot Support Whatnot Support

Allgemeine Regeln und Anforderungen

Wenn du ein Giveaway (eine „Werbeaktion“) auf der Whatnot-Plattform durchführst und/oder von Whatnot bereitgestellte Technologie verwendest (z. B. die von Whatnot bereitgestellte Technologie zur zufälligen Auswahl eines Gewinners), musst du die Nutzungsbedingungen von Whatnot, die Datenschutzrichtlinie von Whatnot und die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einhalten:

  1. Du, und nicht Whatnot, bist allein für die Einhaltung aller für deine Aktionen und angebotenen Preise geltenden Regeln und Vorschriften verantwortlich, einschließlich der Anforderungen für: Angebotsbedingungen und Teilnahmebedingungen (z. B. Alters- und Wohnsitzbeschränkungen); die offiziellen Teilnahmeregeln; Marketing; Registrierung und alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen; und die Einhaltung aller Steuergesetze und -vorschriften.  Du musst alle Gesetze, Regeln und Vorschriften einhalten, die für deine Werbeaktion in jeder Gerichtsbarkeit gelten, in der du die Werbeaktion anbietest, und deine Werbeaktion muss zu jeder Zeit gesetzeskonform durchgeführt werden. 
  2. Sofern nicht anderweitig schriftlich mit Whatnot vereinbart, erklärst du dich damit einverstanden, dass du zu keinem Zeitpunkt und unter keinen Umständen, auch nicht in den offiziellen Teilnahmeregeln oder im Zuge der Vermarktung oder Werbung für die Aktion, erklären, suggerieren oder implizieren wirst, dass deine Werbeaktion von Whatnot gefördert, gesponsert oder verwaltet wird oder mit Whatnot in Verbindung steht.
  3. Du musst „Offizielle Teilnahmeregeln“ für deine Werbeaktion veröffentlichen, in denen alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften in den Ländern, in denen die Aktion angeboten wird, aufgeführt sind, und die mindestens die folgenden Bestimmungen, Bedingungen und Regeln enthalten müssen:
    • Gegebenenfalls eine Erklärung, dass „zur Teilnahme und zum Gewinn kein Kauf erforderlich ist“. Diese Erklärung muss jedes Mal in Großbuchstaben erscheinen, wenn du für dein Giveaway wirbst oder andere zur Teilnahme einlädst. 
    • Eine Erklärung, dass die Werbeaktion „ungültig ist, wo sie verboten ist“. 
    • Angaben zu teilnahmeberechtigten Personen, einschließlich Alters- und geografischer Beschränkungen. 
    • Die Teilnahmebedingungen.
    • Eine Beschreibung der Preise, die Anzahl der Preise und ihre ungefähren Einzelhandelswerte.
    • Wie wird/werden der/die Gewinner ausgewählt? 
    • Eine Gewinnaussage (z. B. „Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab“).
    • Angaben zur Art und Weise der Verlosung der Preise
    • Eine Übersicht der wichtigsten Daten und Uhrzeiten (falls zutreffend), einschließlich der Teilnahmefrist, wann die Gewinner gezogen werden und wann die Preise verlost werden.
    • Bei Giveaways in Kanada ein Hinweis darauf, dass der Gewinner eine Geschicklichkeitsfrage beantworten muss, bevor der Preis übergeben werden kann.
    • Eine vollständige Freistellung Whatnots von jeglicher Haftung und/oder Schäden im Zusammenhang mit deiner Aktion. 
    • Eine Erklärung, in der bestätigt wird, dass die Aktion in keiner Weise von Whatnot gesponsert, unterstützt oder verwaltet wird oder mit Whatnot in Verbindung steht, z. B. „Dieses Gewinnspiel wird in keiner Weise von Whatnot, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen gesponsert, unterstützt oder verwaltet oder steht mit diesen in keinerlei Verbindung.“
    • Eine Beschreibung einer kostenlosen alternativen Teilnahmeart (siehe Abschnitt 4 unten für weitere Informationen), falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Whatnot stellt das folgende Beispiel offizieller Teilnahmeregeln (das „Beispiel“) nur zu Veranschaulichungszwecken zur Verfügung und garantiert nicht, dass das Beispiel mit den Gesetzen, Regeln und Vorschriften in deiner Gerichtsbarkeit oder der Gerichtsbarkeit, in der die Aktion angeboten wird, konform geht. Du nimmst zur Kenntnis und erklärst dich damit einverstanden, dass Whatnot nicht für Klagegründe, Klagen, Ansprüche, Forderungen, Urteile, Verbindlichkeiten, direkte oder indirekte Verluste, Schäden, Titel, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten) jeglicher Art haftet, die sich ganz oder teilweise aus deiner Nutzung des Beispiels ergeben.
      KEIN KAUF ERFORDERLICH.  Die Aktion ist ungültig, wo sie verboten ist, und außerdem außerhalb von: [USA][Kanada]. Offen für Personen mit rechtmäßigem Wohnsitz in [den 50 US-Bundesstaaten (und DC), die mindestens 18 Jahre alt sind (ab 19 Jahren in AL und NE, ab 21 Jahren in MS)] [Provinzen und Territorien in Kanada (außer Quebec), die in der Gerichtsbarkeit, in der du zum Zeitpunkt der Teilnahme wohnst, die gesetzliche Volljährigkeit erreicht haben].  Das Gewinnspiel beginnt am [DATUM] um [00:00:01 Uhr ET] und endet um [23:59:59 Uhr ET] am [DATUM] („Teilnahmefrist“).  Du bist zur Teilnahme berechtigt, wenn du während des Giveaway-Zeitraums etwas kaufst, oder andernfalls das Webformular ausfüllst, das du während der Teilnahmefrist unter [WEBFORMULAR EINFÜGEN] findest. Sobald das Giveaway am Livestream angeheftet ist, musst du auf „Giveaway beitreten“drücken, um teilzunehmen und zu gewinnen.  Nur 1 Teilnahme pro Person möglich, unabhängig von der Art der Teilnahme. Preis: [Beschreibe kurz den Preis].  Gesamt-UVP des Preises: [Betrag einfügen].  Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab. [Bei Giveaways in Kanada muss der Gewinner eine Geschicklichkeitsfrage beantworten, bevor der Preis übergeben werden kann.]  Die Gewinner werden während des Livestreams am [Datum] benachrichtigt. Sponsor: [Mache Angaben zum Sponsor, einschließlich dessen Kontaktinformationen]Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Whatnot Inc. oder seinen Tochtergesellschaften („Whatnot“) gesponsert, unterstützt oder verwaltet. Mit der Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass Whatnot und seine Mitarbeiter, Vertreter und Beauftragten von jeglicher Haftung für Verletzungen, Verluste oder Schäden an Personen oder Eigentum, einschließlich Körperverletzung oder Tod, die aus der Teilnahme an der Verlosung oder einer damit verbundenen Aktivität oder der Annahme eines Preises folgen, freigestellt werden.
  4. Wenn du den Kauf als Art der Teilnahme an deiner Werbeaktion anbietest, musst du auch eine kostenlose alternative Teilnahmeart (Alternative Method of Entry, AMOE) anbieten, z. B. per E-Mail oder durch das Einsenden einer Postkarte, um einen Verstoß gegen die Gesetze zu unlauteren Gewinnspielen zu umgehen. 
    • Du musst die kostenlose Teilnahmeart deutlich angeben, wenn du auf den Kauf zur Teilnahme hinweist. 
    • Es muss Chancengleichheit für alle Teilnehmer, die über die kostenlose Teilnahmeart teilnehmen, bestehen.
  5. Du musst deine Aktion, einschließlich der Vergabe aller Preise, gemäß deinen offiziellen Regeln durchführen.
  6. Du darfst in Verbindung mit oder als Teil deiner Werbeaktion nicht die Teilnahme an rechtswidrigen Aktivitäten oder die Verletzung von Rechten Dritter verlangen.
  7. Die obige Aufzählung enthält die Regeln, die du einhalten musst, um deine Werbeaktion oder dein Giveaway auf der Plattform von Whatnot durchzuführen. Möglicherweise gibt es gesetzliche Anforderungen gemäß den geltenden Gesetzen auf Bundes-, Landes-, Provinz- und lokaler Ebene und/oder den Gesetzen anderer Gerichtsbarkeiten, die darüber hinaus für deine Werbeaktion gelten. Whatnot behält sich das Recht vor, jederzeit Maßnahmen zu ergreifen, um Werbeaktionen oder andere Werbegeschenke, die den vorliegenden Regeln nicht entsprechen, mit oder ohne Vorankündigung zu entfernen oder einzustellen.

Du erklärst dich damit einverstanden, Whatnot, seine Muttergesellschaft, seine Tochtergesellschaften, seine verbundenen Unternehmen und seine bzw. deren Aktionäre, Mitglieder, Partner, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Joint Ventures sowie Nachfolger und Bevollmächtigte von allen Klagen, Ansprüchen, Forderungen, Urteilen, Verbindlichkeiten, direkten oder indirekten Verlusten, Schäden, Titeln, Strafen, Bußgeldern, Kosten und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten) jeglicher Art und Weise freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die im Rahmen der Aktion entstehen oder daraus resultieren.

 

Whatnot wird dich bei der Durchführung deiner Werbeaktion nicht unterstützen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass die Verwendung der Whatnot-Plattform und/oder der von Whatnot bereitgestellten Technologien für deine Werbeaktion auf eigenes Risiko geschieht.

 

Zusätzliche Ressourcen

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.