Erstellen von benutzerdefinierten Versandprofilen Erstellen von benutzerdefinierten Versandprofilen

Erstellen von benutzerdefinierten Versandprofilen

Whatnot Support Whatnot Support

Benutzerdefinierte Versandprofile stellen sicher, dass deine Artikel vom Versandunternehmen korrekt bearbeitet werden und nicht zurückgewiesen, an den Absender zurückgeschickt oder deinem Käufer bei der Zustellung zu hohe Portokosten berechnet werden.

Häufiger gelistete Produkte haben ein bestehendes Versandprofil. Du kannst aber auch dein eigenes erstellen, wenn du regelmäßig etwas verkaufst, das nicht in ein bestehendes Versandprofil passt.

 Wichtige Hinweise:

  • Bundling-Optionen, wie z. B. das Festlegen einer maximalen Anzahl von Artikeln in einem Karton, sind für benutzerdefinierte Versandprofile in Deutschland nicht verfügbar.
  • Das Erstellen von Versandprofilen ist nur über die mobile App (iOS und Android) möglich. 

Ein Versandprofil erstellen

  1. Öffne die Whatnot-App auf deinem Mobilgerät
  2. Tippe untern in der Menüleiste auf Profil
  3. Tippe auf das Menüsymbol
    Lines.jpeg
  4. Klicke unter Verkauf auf Versand und wähle dann Versandprofile

  5. Tippe auf Profil erstellen (falls du noch keine Profil hast) oder auf die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke
  6. Nimm die folgenden Einstellungen vor:
    • Name: Name des Artikels (z. B. Pokemon Card Pack).
    • Gewicht: Gewicht des ersten Artikels, der die Verpackung enthält. 
    • Maßstab: Gib an, ob das Gewicht in Pfund, Unze, Gram oder Kilo angegeben ist. 
    • Bündelungsoptionen (optional)
      • Maximale Paketgröße: Verkäufer haben jetzt die Möglichkeit, die Gesamtzahl der Artikel anzugeben, die gebündelt werden können, bevor sie eine neue Sendung erstellen. Du kannst jetzt die Maße deiner Verpackung auswählen und wie viele Artikel du sicher verpackt darin unterbringen kannst. Und wenn du eine Flatrate-Box hast, kannst du direkt die Art der Flatrate-Box mit vorgegebenen Maßen auswählen.

Erstellen 

        • Für zerbrechliche Artikel wie Glasvasen kannst du die maximale Bündelgröße von 1 angeben, damit diese Artikel immer separat verkauft und nie gebündelt werden.
        • Einzelheiten findest du in den FAQs.
      • Erhöhung des Gewichts: Verkäufer können auch das zusätzliche Gewicht angeben (das oft niedriger ist als das Gewicht des ersten Artikels, da es weniger Verpackungsmaterial enthält), damit du die Artikel und die damit verbundenen Versandkosten genau abwiegen kannst.

Erstellen

7. Tippen Sie auf Profil speichern

 

Wenn du jetzt ein Angebot zu deinem Livestream-Shop oder dem Marktplatz hinzufügst, kannst du das soeben erstellte benutzerdefinierte Versandprofil anstelle der standardmäßigen allgemeinen Versandprofile auswählen. 

 

Bündelung FAQ

Was passiert, wenn ich im Versandprofil keine maximale Bündelgröße festlege?

Wenn du in einem Versandprofil keine maximale Paketgröße festlegst, wird der Artikel auf der Grundlage unseres „Smart Bundling™“-Algorithmus in die kleinste Sendung gelegt. Es wird nicht mit anderen Artikeln gruppiert, für die eine maximale Bundle-Größe festgelegt wurde. 

Wie wirkt sich die maximale Paketgröße in diesem Versandprofil auf die Bündelung mit anderen Versandprofilen aus?

Wenn du eine maximale Bundle-Größe für ein Versandprofil festlegst, werden die Artikel nur mit anderen Artikeln gebündelt, die dasselbe Versandprofil haben. 

Kannst du ein Beispiel mit einer maximalen Bündelgröße von 1 geben?

Nehmen wir an, wir haben zwei Versandprofile:

  • Versandprofil 1: 1 Unze, maximale Bündelgröße = 1. Nichts anderes wird damit gebündelt.
  • Versandprofil 1: 1 Unze, maximale Bündelgröße = 1

Ein Nutzer tätigt die folgenden Käufe in einem Livestream:

  • 2 Bestellungen mit Versandprofil 1
  • 2 Bestellungen mit Versandprofil 2

Die daraus resultierenden Sendungen sind:

  • Versand 1: Bestellung 1 (Versandprofil 1)
  • Versand 2: Bestellung 2 (Versandprofil 1)
  • Versand 3: Bestellung 3 & 4 (Versandprofil 2)

Kannst du ein Beispiel mit mehreren Versandprofilen nennen?

Nehmen wir an, wir haben drei Versandprofile:

  • Versandprofil 1: 1 Unze, maximale Bündelgröße = 3
  • Versandprofil 2: 1 Unze, maximale Bündelgröße = 3
  • Versandprofil 3: 1 Unze, maximale Bündelgröße nicht festgelegt 

Ein Nutzer tätigt die folgenden Käufe in einem Livestream:

  • 4 Bestellungen mit Versandprofil 1
  • 2 Bestellungen mit Versandprofil 2
  • 7 Bestellungen mit Versandprofil 3

Die daraus resultierenden Sendungen sind:

  • Versand 1: Bestellungen 1 - 3 (Versandprofil 1)
  • Sendung 2: Bestellung 4 (Versandprofil 1), da Sendung 1 ausgereizt wurde
  • Versand 3: Bestellungen 5 & 6 (Versandprofil 2)
  • Versand 4: Bestellungen 7-14 (Versandprofil 3)

Benutzerdefinierte Versandprofile verwalten

Um Änderungen an bestehenden benutzerdefinierten Versandprofilen vorzunehmen, tippst du einfach auf das Versandprofil, um die Versandprofileinstellungen zu aktualisieren, und wählst dann aus, ob diese Änderungen für die bestehenden Angebote mit diesem benutzerdefinierten Profil gelten sollen. Oder tippe auf Profil löschen, um das Versandprofil vollständig zu entfernen. 

 

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.