Häufig gestellte Fragen zum Versand Häufig gestellte Fragen zum Versand

Häufig gestellte Fragen zum Versand

Whatnot Support Whatnot Support

In welche Länder ist der Versand mit Whatnot möglich?

Whatnot versendet in die USA, Kanada, ins Vereinigte Königreich und die meisten anderen Länder der ganzen Welt. Auf der Checkout-Seite eines Artikels werden dir die verfügbaren Länder angezeigt. Whatnot versendet auch an PO-/APO-/FPO-Adressen.

Wie viel kostet der Versand für Verkäufer?

Der Versand ist für Verkäufer standardmäßig völlig kostenlos. Whatnot stellt dir vorfrankierte Versandetiketten für den Versand deiner Artikel zur Verfügung. Für das bereitgestellte Versandetikett sollten das Gesamtgewicht der Artikel im Paket sowie das Gewicht des Pakets berücksichtigt werden. Das auf diesen Etiketten ausgewiesene Gewicht basiert auf dem Gewicht, das der Verkäufer als Gewicht für den oder die Artikel angeben hat. 

Ausnahmen:
Bei Giveaways tragen die Verkäufer die Versandkosten. Wir buchen den Betrag dann von ihrem Konto ab. Weitere Informationen zu Giveaways für Verkäufer findest du in diesem Artikel.

Wenn ein Verkäufer ein Etikett erstellt und beim Ändern des Status auf „Versand“ feststellt, dass ihm beim Gewicht auf dem Etikett ein Fehler unterlaufen ist, werden dem Verkäufer die gesamten Versandkosten für das neue Etikett in Rechnung gestellt.

Wenn Verkäufer das auf den Etiketten angegebene Gewicht nach einer Show erhöhen, müssen sie auch die eventuellen Mehrkosten für das Etikett tragen. Das Gesamtgewicht auf dem Etikett sollte dem Gewicht der Artikel und des Verpackungsmaterials entsprechen.

Verkäufer können wählen, ob sie die Versandkosten für ihre Käufer teilweise oder vollständig subventionieren möchten. In diesem Fall werden die Versandkosten von den Einnahmen aus der jeweiligen Show abgezogen. 

Wo gebe ich mein versandfertiges Paket ab?

Du kannst dein Paket in jeder Packstation in deiner Nähe abgeben, auch in den Paketboxen inner- und außerhalb der Poststellen. Du kannst hier auch eine kostenlose Abholung am nächsten Tag während der regulären Postzustellung in der USPS-App oder auf der USPS-Website planen.

Wann muss ich die Artikel nach meinem Livestream versenden?

Alle Verkäufer werden gebeten, Artikel innerhalb von 2 Werktagen zu versenden. Werktage sind Montag bis Freitag, Wochenenden und Feiertage ausgenommen.

Jemand hat vor meinem Livestream einen Sofort-Kaufen-Artikel erworben. Wann muss ich diesen versenden?

Wir empfehlen, mit dem Versand bis zum Ende deines Livestreams zu warten. Denn möglicherweise interessiert sich der Käufer für weitere Artikel, die du dann zusammen versenden kannst.

Welche Art von Versandetikett bekomme ich von Whatnot?

Die Versandetiketten und das Versandunternehmen richten sich nach deinem Standort (Rücksendeadresse):

  • USA: USPS (Ground Advantage, Priority Mail, First-Class Mail Letter nur für den Inlandsversand von Sports Cards und TCG) oder UPS (Beta)
  • Kanada: Sendungsverfolgung per Canada Post
  • Vereinigtes Königreich: Evri Parcel Shop Dropoff (Inlandsversand) oder DPD Direct Tracked Mail (internationale Sendungen)
    • Verkäufer im Vereinigten Königreich können auch unsere „Bring Your Own Label“-Funktion nutzen, um ihre eigenen Versandetiketten zu verwenden.

Wenn du planst, die Artikel von einem anderen Ort als deiner Rücksendeadresse zu versenden, musst du deine Rücksendeadresse aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Versandetiketten korrekt frankiert sind.

Laut Versanddienstleister kann ich mein Paket nicht versenden bzw. fallen zusätzliche Versandkosten an. Was soll ich tun?

Es kann vorkommen, dass die Mitarbeiter des Versanddienstleisters nicht mit jedem Versandprogramm vertraut sind. Wenn deine tatsächliche Paketgröße oder das Paketgewicht von den Angaben auf dem Etikett abweicht, ist möglicherweise eine Korrektur erforderlich. Du kannst das Gewicht und die Abmessungen für jedes Etikett direkt auf dem Tab „Shipments“ (Lieferungen) deines Verkäufer-Hubs bearbeiten. Verkäufer müssen dafür Sorgen tragen, dass das Gewicht und die Abmessungen auf ihrem Etikett richtig angegeben sind. 

Wenn du das Gewicht und die Abmessungen anpassen und ein neues Etikett erstellen musst, können dir die zusätzlichen Kosten für das neue Etikett in Rechnung gestellt werden. Weitere Informationen findest du in unseren häufig gestellten Fragen zu Versandanpassungen.

Die von mir versendeten Artikel wurden beim Transport beschädigt. Was soll ich tun?

Solange die von dir verschickten Artikel ordnungsgemäß verpackt waren, bist du nicht für die Transportschäden verantwortlich.

Wenn die Artikel allerdings unsachgemäß verpackt waren und beschädigt wurden, musst du möglicherweise höhere Verkäufergebühren zahlen oder deine Verkaufsprivilegien können widerrufen werden.

Mehr dazu, wie du deine Artikel für den Versand sicher verpackst, erfährst du hier.

Mein Käufer hat sich wegen eines Versandproblems mit seiner Bestellung an mich gewandt. Was soll ich tun?

Wenn ein Käufer dich kontaktiert, weil bei einer deiner verkauften Bestellungen ein Versandproblem aufgetreten ist, kannst du den Käufer direkt an unser Supportteam verweisen, damit wir ihm helfen können.

Wenn sich der Versand eines Artikels verzögert, das Versandetikett eine falsche Adresse aufweist oder das Paket als zugestellt gekennzeichnet ist, aber noch nicht eingetroffen ist, kann unser Support-Team dem Käufer direkt weiterhelfen.

Käufer können Hilfe bei unserem Support-Team anfordern, indem sie auf ihren Kauf klicken und auf Hilfe bei diesem Kauf erhalten klicken. 

Ich habe meine Artikel abgegeben, aber die Sendungsverfolgung wurde noch nicht aktualisiert. Was soll ich tun?

Es kann 2-3 Werktage dauern, bis die Sendungsverfolgung aktualisiert ist und den Versandfortschritt anzeigt. Wenn du deine Pakete abgegeben hast, der Versanddienstleister sie aber noch nicht gescannt hat, solltest du 2-3 Werktage warten, bis das Paket gescannt und in das System zur Sendungsverfolgung eingegeben wurde. 

Wenn die Sendungsverfolgung für dein Paket 2-3 Werktage nach der Abgabe noch nicht aktualisiert wurde, klicke bitte hier, um Kontakt zu unserem Verkäufer-Support-Team aufzunehmen.

Ein Käufer hat sich bei mir gemeldet und mir mitgeteilt, dass er für die Abholung seines Artikels zusätzliche Portokosten zahlen musste. Was sollte ich tun?

Wenn dir ein Käufer mitteilt, dass er Portokosten zahlen musste, bitte ihn, Whatnot wegen einer Rückerstattung zu kontaktieren. Bitte beachte, dass sich die Portokosten von den Zollgebühren unterscheiden. In diesem Artikel findest du weitere Informationen. 

 

Es fallen Gebühren an, wenn das auf dem Versandetikett angegebene Gewicht unter dem tatsächlichen Gewicht des Artikels liegt. Um dies in Zukunft zu vermeiden, vergewissere dich bitte, dass das Gewicht deines Artikels genau angegeben ist, einschließlich des Gewichts des Versandmaterials. 

 

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.