Kaufen und Verschenken von Artikeln Kaufen und Verschenken von Artikeln

Kaufen und Verschenken von Artikeln

Whatnot Support Whatnot Support

In diesem Artikel erfährst du, wie du in einem Livestream oder über den Shop gekaufte Artikel direkt an andere verschenken kannst. 

Das Verschenken von Artikeln, die auf Whatnot verkauft werden, ist eine großartige Möglichkeit, deine Lieblingsverkäufer oder deine Käufer-Community zu unterstützen. Folgende Personen können Geschenkeempfänger sein:

  • deine Freunde auf Whatnot.
  • Personen außerhalb von Whatnot, von denen du die Adresse hast (z. B. Verwandte).
  • zufällige Zuschauer im Livestream eines Verkäufers. 

Geschenke können nur vom Schenkenden storniert werden. Der/die Beschenkte kann den Geschenkkauf nicht stornieren. 

Wichtige Hinweise:

  • Das Verschenken und Empfangen von Geschenken ist derzeit nur für Benutzer in den USA, Kanada, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Frankreich möglich.
  • Das Verschenken ist nur über die mobile App (iOS oder Android) möglich. 
  • Du kannst jeweils nur einen Artikel verschenken.
  • Die geschätzten Versandkosten können bei einigen Geschenken an der Kasse nicht ganz stimmen. 
    • Deine Bestellbestätigung enthält die genauen Versandkosten. 
  • Der Empfänger muss sich im selben Land wie der Verkäufer befinden.

Wie du für ein Geschenk infrage kommst

Um für den Erhalt eines Geschenks infrage zu kommen, müssen die Empfänger Folgendes haben:

  • Eine Postanschrift in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Kanada oder Frankreich.
    • Whatnot-Benutzer müssen diese Adresse mit ihrem Konto verknüpft haben.
  • Die Funktion Geschenke erhalten muss in ihren Kontoeinstellungen aktiviert sein.
    • Hinweis: Wenn du dich für diese Option entscheidest, können die Verkäufer deine Lieferadresse einsehen, um dir das Geschenk auch schicken zu können. 
  • Sei zum Zeitpunkt des Kaufs im Livestream, um zufällige Geschenke über den Chat zu erhalten.

Ein Benutzer hat keinen Anspruch auf ein Geschenk, wenn er:

  • vom Schenkenden oder Verkäufer gesperrt ist.
  • den Schenkenden gesperrt hat.
  • von Whatnot dauerhaft ausgeschlossen ist.
  • selbst der Schenkende ist.
  • sich nicht in demselben Land befindet wie der Verkäufer, der das Geschenk verschickt

Die Beschenkten erhalten per E-Mail die Daten der Sendungsverfolgung. 

So kannst du beschenkt werden

  1. Öffne die Whatnot-App auf deinem Mobilgerät. 
  2. Tippe unten rechts auf das Profilsymbol.
  3. Tippe oben rechts auf das Menü-Symbol.
  4. Tippe auf Einstellungen
  5. Aktiviere „Geschenke erhalten“. 

Hinweis: Wenn du anderen erlaubst, dir Geschenke zu schicken, kann zwar der Käufer deine Adresse nicht sehen, allerdings der Verkäufer. 

Verschenken von Artikeln an einen bestimmten Benutzer oder Kontakt auf Whatnot

Du kannst Artikel entweder an eine/n bestimmte/n qualifizierte/n Whatnot-Nutzer/in oder an einen externen Kontakt (z. B. Freunde und Familie, die nicht auf Whatnot sind) verschenken. Um einen Artikel an eine(n) Nicht-Whatnot-Nutzer/in zu verschenken, musst du deren Versandadresse eingeben. 

Einen Artikel aus einem Livestream-Shop verschenken

  1. Öffne den Livestream eines Verkäufers
  2. Tippe auf das Shop-Symbol ganz rechts.
  3. Gehe zum Sofortkauf-Shop
  4. Finde den Artikel, den du verschenken möchtest, und tippe auf JSofortkauf.
  5. Tippe auf „Als Geschenk verschicke?“
  6. Gib an, ob du einen Artikel an einen Whatnot-Nutzer oder an jemanden außerhalb von Whatnot verschenken möchtest.
    1. Zum Verschenken an einen anderen Whatnot-Benutzer:
      1. Gib den Benutzernamen in die Suchleiste ein und tippe auf deiner Tastatur auf Suchen.
      2. Tippe auf den gewünschten Benutzer.
    2. Als Geschenk für jemanden außerhalb von Whatnot:
      1. Tippe auf An Adresse senden
      2. Gib den Namen und die Adresse des Geschenkempfängers ein.
      3. Tippe auf Adresse angeben
  7. Gib eine Geschenknachricht ein. 
  8. Gib die E-Mail-Adresse des Geschenkempfängers ein (falls das Geschenk an jemanden außerhalb von Whatnot geht).
  9. (Optional) Schreibe bei Bedarf in das Feld „Von“ deinen Namen. 
  10. Überprüfe deine Zahlungsinformationen.
    Hinweis: Geschenke können nicht per Paypal bezahlt werden. 
  11. Tippe auf Bestätigen

Verschenken eines Artikels aus einem Shop

  1. Suche den Artikel im Shop und tippe darauf. 
  2. Tippe auf Sofortkau.
  3. Tippe auf „Als Geschenk verschicken?“

  1. Gib an, ob du einen Artikel an einen Whatnot-Nutzer oder an jemanden außerhalb von Whatnot verschenken möchtest.
    1. Zum Verschenken an einen anderen Whatnot-Benutzer:
      1. Gib den Benutzernamen in die Suchleiste ein und tippe auf deiner Tastatur auf Suchen.
      2. Tippe auf den gewünschten Benutzer.
    2. Als Geschenk für jemanden außerhalb von Whatnot:
      1. Tippe auf An Adresse senden
      2. Gib den Namen und die Adresse des Geschenkempfängers ein.
      3. Tippe auf Adresse angeben
  2. Gib eine Geschenknachricht ein. 
  3. (Optional) Schreibe bei Bedarf in das Feld „Von“ deinen Namen. 
  4. Überprüfe deine Zahlungsinformationen.
    Hinweis: Geschenke können nicht per Paypal bezahlt werden. 
  5. Tippe auf Bestätigen

 

Hinweis: Käufern wird die Postanschrift des Empfängers nicht angezeigt. 

Verschenken eines Gegenstands an einen zufällig ausgewählten Zuschauer während eines Livestreams

  1. Öffne den Livestream eines Verkäufers auf deinem Mobilgerät.
  2. Tippe unten rechts auf das Shop-Symbol.
  3. Gehe zum Sofortkauf-Shop
  4. Wähle den Artikel, den du verschenken möchtest, und tippe auf Sofortkauf
  5. Tippe auf „Als Geschenk verschicken?“
  6. Wähle „An den Chat senden“ aus.
  7. Gib eine Geschenknachricht ein. 
  8. (Optional) Schreibe bei Bedarf in das Feld „Von“ deinen Namen. 
  9. Überprüfe deine Zahlungsinformationen.
    Hinweis: Geschenke können nicht per Paypal bezahlt werden. 
  10. Tippe auf Bestätigen

Sobald das Geschenk gekauft wurde, wird ein qualifizierter Benutzer per Zufall ausgewählt und im Livestream des Verkäufers wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der der Empfänger des Geschenks bekannt gegeben wird. 

Hinweis: Käufer können die Anschrift des Empfängers nicht sehen.

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.